Interview mit Escort Dame Sasha

Was erfüllt dich am meisten am Escort Dasein?

Die Aufregung, die Neugier und die unerwarteten Erlebnisse.

Wie stellst du dir ein perfektes Date vor?

Es ist mir eigentlich nicht so wichtig, wo und wie genau wir das Date verbringen, aber wenn irgendeine Art von Verbindung entsteht – intellektuell oder meinetwegen auch nur körperlich – und ich merke, wir haben beide Lust, uns aufeinander einzulassen, dann ist das schon ziemlich perfekt.

Was für eine Art von Date bzw. welche Date Gestaltung würdest du gerne mal erleben?

Natürlich deine unerwartetsten Fantasien, auf die ich alleine vielleicht nie gekommen wäre!

Ist dir schon mal etwas Peinliches oder Lustiges auf einem Date passiert?

Peinlich? Lustig? Dating? Nicht mit mir!

Hast du schon mal an ungewöhnlichen Orten Sex gehabt oder dich selbst befriedigt?

Zum Beispiel mit siebzehn und um sieben Uhr morgens im öffentlichen Park? Es war eher unbequem…. Aber wenn du ungewöhnliche UND sextaugliche Orte weißt – immer her damit!

Wo hättest du gerne mal Sex?

Auf jeden Fall auf einer Orgie in abgefahrenen Theaterkulissen und dann am besten mit vielen heißen Tänzer*innen.

Was ist dir wichtig beim Sex und was zeichnet guten Sex für dich aus?

Das Allerwichtigste finde ich eigentlich nur, sich aufeinander einlassen zu können, feinfühlig zu sein und keine Angst vor Peinlichkeit! Und danach passieren dann ja sowieso die unterschiedlichsten Dinge – hoffentlich heiße!

Was sind für dich absolute Abtörner beim Sex?

Unerwünschte Grobheit, wenn klare Zeichen übergangen werden und Bodyshaming


Gibt es Toys, die du besonders magst und welche würdest du gerne mal ausprobieren?

Wenn wir uns gut miteinander fühlen, stehe ich auf Fesseln (aber eher soft) oder Peitschen. Ich habe noch nie eine Liebesschaukel ausprobiert. Keine Ahnung, ob es eigentlich so krass ist, aber einen Versuch wäre es bestimmt wert.

Was sind deine Stärken und was sind deine Schwächen?

Also, um das rauszufinden, musst du erstmal ein Date mit mir ausmachen! Ich habe auf jeden Fall ziemlich starke Arme, die darfst du dann bewundern.

Worauf bist du von allem, was du in deinem Leben getan hast, am meisten stolz und warum?

Darauf, dass ich mir eigentlich selten irgendwelche Einschränkungen gesetzt habe, oder Dinge aus Scham oder Unsicherheit nicht gemacht habe.

Gibt es etwas, das du bereust oder von dem du dir wünscht, dass du es anders gemacht hättest?

.

Was möchtest du in den nächsten Jahren erreichen?

Oh Mann. Irgendwie mit dieser Welt umgehen lernen, nehm ich an. Und hoffen, dass die Welt irgendwie mit sich umzugehen lernt. Ich habe aber auch keine Lust, hier so einen pessimistischen Abgang zu machen. Deswegen bedenke ich die Zukunft lieber, wenn ich alleine bin.